Weihnachten im Schuhkarton – ein Päckchen für Kinder in Montenegro

Vor einigen Tagen haben wir hier einen Beitrag über die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton – ein Päckchen für Kinder in Montenegro“ veröffentlicht. Die Aktion wird bis zum 08.12.2017 verlängert. Die Resonanz war bisher mehr als dürftig und wir sind sehr sehr erschrocken darüber. Bisher sind ganze 6 Päckchen bei der Sammelstelle eingegangen und dieses Ergebnis ist ganz ganz schlimm.

Tierschutzarbeit ist in erster Linie Arbeit mit den Menschen – egal ob im In- oder Ausland. Wir helfen Tieren ein neues Zuhause zu finden, wir retten Tiere aus oft sehr schlimmen Verhältnissen, wir lassen sie medizinisch versorgen, wir suchen geeignete Stellen um ihre seelischen Wunden zu heilen, wir klären auf, wir suchen Paten, wir bitten um Futter-, Sach- und Geldspenden uvm. Wir haben auf diesem Weg natürlich immer mit Menschen zu tun.

Wir Erwachsenen sollten dabei aber auch unsere Kinder mit einbeziehen und ihnen von klein auf einen sorgsamen Umgang mit Tieren beibringen. Die Kinder sind unsere Zukunft, egal in welchem Land sie leben. Es liegt in unserer Hand dafür zu sorgen, daß nachfolgende Generationen besser mit den Tieren umgehen als es derzeit noch der Fall ist.

Wie viel Geld wird wohl jedes Jahr an Weihnachten in Deutschland für Geschenke (natürlich auch für Kinder) ausgegeben? Wir sollten in dieser Zeit auch an diejenigen denken, denen es nicht so gut geht. Einen Schuhkarton zu füllen kostet nicht viel, ist aber u.U. mehr wert als z.B. das teuerste Parfüm oder die 5. Barbiepuppe. Ein kleiner gefüllter Schuhkarton, der an Weihnachten einem Kind ein Lächeln ins Gesicht zaubert, welches wahrscheinlich noch nie ein Weihnachtsgeschenk bekommen hat, hinterläßt keinen faden Beigeschmack sondern ein tolles Gefühl.

Bitte schaut noch mal, ob sich bei Euch zu Hause nicht doch noch ein kleiner Schuhkarton findet der nur darauf wartet gefüllt zu werden. Mütze, Handschuhe, Schal, Socken, Buntstifte, ein Malbuch, ein paar Süßigkeiten, ein kleines Plüschtier, etwas Modeschmuck, eine kleine Taschenlampe – das sind alles Dinge, die Platz in einem Schuhkarton haben. Vielleicht hat jemand von Euch Spaß an Handarbeit und strickt/häkelt/näht selber oder jemand in der Familie macht das. Bezieht Eure Kinder und Enkelkinder, Nichten und Neffen mit in das Packen des Schuhkartons ein und erklärt ihnen warum ein kleiner Schuhkarton auf eine große Reise gehen soll. Die Kinder werden mit Freude beim Packen helfen und legen vielleicht ein selbstgemaltes Bild oder eine Grußkarte mit in den Karton.

Bitte fragt auch im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis an ob sich da jemand mit an der Aktion beteiligen möchte. Die Anschrift unserer Sammelstelle sowie die PDF für den Einlegebogen in den Schuhkarton gibt es auf Anfrage bei Tierhilfe Montenegro e.V. oder über Guste Pa.

Wir hoffen, daß doch noch viele Päckchen unsere Sammelstelle erreichen werden, denn Weihnachten ist das Fest der Liebe – für Mensch und Tier, egal wo sie leben.

Euer Team der Tierhilfe Montenegro e.V.

 

Euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit vielen guten Wünschen für das Neue Jahr 2018!!!

 

Renate Heimann

und alle Mitstreiter der

Tierhilfe Montenegro

 


Spendenkonto

Tierhilfe Montenegro e.V.
Renate Heimann
Sparkasse Leipzig
BLZ: 86055592
Konto-Nr. 1801498950

Internationale Konto-Nr. (IBAN):
DE81860555921801498950

Internationale Bankidentifikation (BIC):
WELADE8LXXX
----------------------------------------
Für Spender aus der Schweiz:
Tierhilfe Montenegro e. V.
A. Heimann
Raiffeisenbank Oberfreiamt
5643 Sins
IBAN:
CH82 8072 8000 0053 09110

 



Spendenkonto

Tierhilfe Montenegro e.V.
Renate Heimann
Sparkasse Leipzig
BLZ: 86055592
Konto-Nr. 1801498950

Internationale Konto-Nr. (IBAN):
DE 81 8605 5592 1801 4989 50

Internationale Bankidentifikation (BIC):
WELADE8LXXX

 


Infos zur vereinfachten Kleinspende finden Sie hier


SPENDEN MIT EINEM MAUS-KLICK


 

Mitglied werden

 

-----------------------------

Hinweis: Die Genehmigung, um im Auslandstierschutz weiterhin tätig sein zu dürfen, wurde bei der zuständigen Veterinärbehörde in Leipzig beantragt.



Ferien mit Hund an der Ostsee (Usedom)

www.sonnengehoeft.de


Uhrzeit
Kalender