Ray braucht unsere Hilfe

Ray hat bei seiner derzeitigen Pflegemama, der lieben Vanessa, das ganz große Glückslos gezogen. Sie würde ihm sehr gerne ein Dauerpflegeplatz anbieten, da er sehr glücklich bei ihr ist und sich sehr gut in die vorhandene Tiergruppe integriert hat. Leider kann sie ein weiteres krankes Tier nicht finanzieren. Auch wir denken, dass es für Ray das Beste wäre, bei Vanessa zu bleiben. Ein erneuter Wechsel wäre eine psychische Belastung und würde seinem ohnehin schlechten Gesundheitszustand nicht gut tun.
Da Ray auch in Zukunft umfangreiche und medizinische Versorgung benötigt und wir Vanessa mit diesen Kosten nicht alleine lassen wollen, bitten wir um Ihre Hilfe!

Ray wird mind. 2 x im Jahr eine Blutuntersuchung benötigen. Die Kosten liegen pro Untersuchung bei durchschnittlich 60 Euro, also insgesamt 120 Euro pro Jahr.
Bei einem Schub seiner Leishmaniose Erkrankung benötigt Ray das sehr teure Medikament Milteforan (Kosten für 2 Packungen ca. 250,- €). Wir gehen von einem Schub pro Jahr aus. Es ist leider sehr wahrscheinlich, dass er regelmäßig Schübe bekommt.
Für Spezialfutter und der Gabe seiner Allopurinol Tabletten, die Ray wegen der Leishmaniose Erkrankung bis an sein Lebensende nehmen muss, gehen wir von weiteren Kosten von ca. 250 Euro jährlich aus.
Somit ist eine Gesamtsumme von durchschnittlich 620 Euro jährlich zu stemmen, um für Ray eine entsprechende finanzielle Rücklage seiner vielen gesundheitlichen Baustellen zu ermöglich. Monatlich wären die Kosten insgesamt bei ca. 50 Euro!

 

Mit einer Patenschaft, aber auch eine einmaligen Spende können Sie Ray unterstützen! Den entsprechenden Patenschaftsantrag finden Sie gleich rechts unter den Angaben des Spendenkontos.

 

Eine einmalige Spende werden wir in den Rücklagen Pott für Ray nehmen und entsprechend verwalten.


Für Ray wurde aufgrund der Blutbefunde eine Ernährungsberatung beim Leishmaniose Verein durchgeführt. Ray´s Pflegemama freut sich über Futterspenden, da auch seine Ernährung sehr kostenintensiv ist. Eine Empfehlung wäre dieses Nassfutter, das kann unter folgendem Link geordert werden: http://www.herrmanns-manufaktur.com/(bitte ausschließlich Pute oder Hühnchen ) Die Adresse der Pflegestelle kann über PN an https://www.facebook.com/vanessa.reif.3 erfragt werden.

Bitte helfen Sie uns, damit Ray alle medizinische Versorgung bekommt, die er künftig benötigt und für immer in seinem liebevollen zu Hause bleiben darf!


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Rays ganze Geschichte können Sie hier nachlesen: Rays Geschichte